Schlanke und kontinuierliche Verbesserung

Eliminieren Sie Abfälle durch eine schlanke Produktion und ermöglichen Sie eine kontinuierliche Verbesserung.

Ein Wandel hin zum „schlankem Denken“ erzeugt in der gesamten Organisation eine völlig neue Einstellung. Dies wird zahlreiche positive Auswirkungen haben und das Gefühl vermitteln, dass „dies erst der Anfang ist“.

Als eine Reihe von Instrumenten und Methoden, die sich an Lean-Prinzipien orientieren, liegt der Schwerpunkt von Lean Manufacturing auf der Beseitigung von Verschwendung, insbesondere von Aktivitäten ohne Mehrwert (Non Value Added, NVA). Dies sind solche, die Zeit und/oder Ressourcen bedürfen, aber keinen Wert für den Kundennutzen haben.

Kontinuierliche Verbesserungen hinterfragen den Status Quo und stellen die Frage, ob es einen besseren Weg gibt. Anders gesagt: Das Streben nach Perfektion.

Die fünf Prinzipien von Lean:

1. Wert (wertschöpfende Aktivität)
Die Bestimmung, welche Merkmale einen Wert in einem Produkt schaffen, erfolgt sowohl vom internen als auch vom externen Kundenstandpunkt aus. Der Wert wird ausgedrückt als die Art und Weise, wie das bestimmte Produkt oder die bestimmte Dienstleistung zu einem bestimmten Zeitpunkt oder zu einem bestimmten Preis die Bedürfnisse des Kunden erfüllt.

2. Wertstrom
Die gesamte Abfolge von Aktivitäten in allen Teilen der Organisation, die an der Bereitstellung des Produkts oder der Erbringung der Dienstleistung beteiligt sind. Dies ist der End-to-End-Prozess, der dem Kunden einen Wert liefert. Diese Aktivitäten können wertschöpfend oder nicht wertschöpfend sein.

  • Wertschöpfende Aktivitäten: Eine Aktivität, die Material oder Informationen (zum ersten Mal) umwandelt oder formt, um den Kundennutzen zu erfüllen.
  • Nicht wertschöpfende Aktivitäten: Aktivitäten, die (aus Sicht des Kunden) keinen Wert zum Produkt oder zur Dienstleistung beitragen. Durch die eindeutige Definition des Werts für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung aus Sicht des Endkunden können alle nicht wertschöpfenden Aktivitäten gezielt entfernt werden.

3. Flow
Der Fluss (Flow) ist die ununterbrochene Bewegung des Produkts oder der Dienstleistung durch das System zum Kunden. Sobald nicht wertschöpfende Aktivitäten (Abfälle) identifiziert und aus dem Prozess entfernt wurden, FLIESST das Produkt oder die Dienstleistung durch die wertschöpfenden Aktivitäten zum Kunden.

4. Pull
Bei „Pull“ geht es darum, die Kundenanforderungen an Ihren Service zu verstehen und dann Ihren Prozess als Antwort darauf zu gestalten. Das heißt, Sie produzieren nur, was der Kunde will, wenn der Kunde es will.

5. Perfektion
Flow und Pull werden erzeugt und hergestellt, hören aber nicht dort auf. Versuchen Sie fortlaufend, nicht wertschöpfende Aktivitäten zu beseitigen, den Datenfluss zu verbessern und die Kunden zufrieden zu stellen.

Lean konzentriert sich auf die Beseitigung von Abfällen, die Verbesserung des Durchflusses und die kontinuierliche Verbesserung, bietet jedoch auch weitere Vorteile. Die Qualität wird verbessert. Das Produkt verbringt weniger Zeit im Prozess, wodurch die Gefahr von Schäden oder der Veraltung verringert wird. Eine Vereinfachung von Prozessen führt zu einer Verringerung von Abweichungen. Wenn die Organisation alle Aktivitäten im Wertstrom betrachtet, werden die Systemeinschränkungen aufgehoben und die Leistung verbessert.

Lean bezieht viele Menschen in den Wertstrom ein. Die Umstellung auf eine fließende Denkweise führt zu erheblichen Veränderungen in der Wahrnehmung der Mitarbeiter ihrer Rolle in der Organisation und ihrer Beziehung zum Produkt. Die Organisation muss bereit sein, Veränderungen zu akzeptieren und mit ihnen umzugehen, und zu verstehen, dass unterschiedliche Menschen Veränderungen in unterschiedlichem Tempo annehmen werden.

Implementieren Sie schlanke Initiativen oder Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung? Mit bewährten Systemen und Routinen optimiert unser Operational Support-Team den Prozess und verbessert Ihre Erfolgschancen.
  • Ihre Stärke besteht darin, dass sie vertrauenswürdige Partner sind – wenn sie sagen, dass sie etwas tun werden, dann tun sie es auch! – Sie machen Dinge möglich."

    Trevor Newman
    Betriebsleiter, Coca-Cola Enterprises Ltd

Bei Lineview Solutions legen wir großen Wert darauf, dass Sie Ergebnisse erzielen.

Demo anfordern
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Akzeptieren